Aktuelles
Anleitungen
Fotos
     
 


Herzlich Willkommen auf meiner Homepage mit Näh-, Strick-,  Bastelarbeiten und Fotos. Viel Spaß beim Stöbern



Mein neues Kissen 40x80 cm. Die Technik habe ich in einem Kurs erlernt.


Die Decke ist 225 x 125 groß und im Mittelteil besteht sie aus 12 NYB Blöcken. Die Technik habe ich in einer Kurs erlernt.






Die Kaleidoskoptechnik habe ich in einem Kurs erlernt.
Der Basisstoff wird auseinandergeschnitten und wieder zusammengenäht. Die dadurch neu entstandenen Kaleidoskope habe ich als Basis für die Tasche genommen.
Die Tasche besteht aus einem Mix aus Baumwollstoff und Korkstoff. Zwischen einige Nähte wurde eine Paspel genäht.


Verschenkt - der Taschenorganizer Kalium - Die Anleitung gibts hier



*********************************************************************

2016

Drei von den Stoffkränzen wurden vor Weihnachten genäht, zwei davon verschenkt und einer ist bei mir geblieben und hängt an der Tür. Der Stoffkranz besteht aus 36 bis 40 mit Watte gefüllten rechteckigen Stoffpäckchen, die an einen Metallkranz gebunden werden.



Der Sterne wurde auf Rasterquick genäht und bereits verschenkt :)


Ein Nachtrag aus dem Frühjahr 2015. In einem Kurs erlernte Technik (Log Cabin) in Birnen- bzw. Apfelform geschnitten, auf Stoff appliziert und in einen Bilderrahmen gezaubert :) . Die Bilder hängen in der Küche.



Ein Weihnachtsstern als Windlicht



Hier nun meine schöne neue Tasche, die in einem Kurs entstanden ist. Ich brauchte mal etwas kleiners und gedeckteres, passend zu meiner Garderobe. Das Top wurde gequiltet und dann habe ich mir noch den (für mache, die es schon gesehen haben, etwas komplizierten) Verschluss einfallen lassen. Das Hauptfach ist mit einem RV gesichert.




Im August habe ich mich bei einem Kurs mit dem Sonnenfärben beschäftigt und war von dem Ergebnis sehr überrascht. Im ersten Bild ist das Ergebnis zu sehen und im zweiten Bild siehtt man, wie die Blätter aufgelegt werden müssen um diesen schönen Effekt zu erzielen..



Die Tasche habe ich zum Alterfil Nähwettbewerb Taschen  geschickt. Ich hoffe, sie findet eine neue Liebhaberin, wenn sie versteigert wird.



Läufer -Schwarz-Beige - 30 x 97 cm -  eigener Schnitt



Die Materialpackung und Anleitung habe ich von einer Freundin geschenkt bekommen. Passt perfekt zur neuen Wandfarbe :)


Eigene Schnitterstellung. Die Tasche habe ich nach den Wunschfarbe für eine Studienfreundin genäht. Da werden wohl nochh einige nachfolgen.

**********************************************************************************************************

2015

Noch einige Nähprojekte zum Jahresende
Sterne, Sterne, Sterne ....








Mein Eiffelturm - Das "Bild" besteht aus 468 Quadraten - je Quadrat 5x5 cm. Mit Maschine gequiltet. Der Eiffelturm war in einer Ausstellung im September zu sehen.

Diese Water Color Technik habe ich in einem Kurs erlernt.

Noch eine Collegetasche. Diesmal wurde der vordere Einsatz in Meshwork Technik hergestellt. Dabei werden die Stoffe in einem bestimmten Muster geflochten/gewebt.

Diesmal ein Blatt für unseren Tisch.  Danke an Silke für die Schnittkonstruktion


Zur Abwechslung mal wieder ein Kleidungsstück - Kleid 412 nach Burda Plus FS2014. Die passende Tasche gabs auch dazu


Das Weihnachtsdeckchen ist schon fertig (im Sommer :) ) - Die Sterne wurden in Mesh-Technik "geflochten". Diese wirkungsvolle Technik wurde mir in einem Kurs gezeigt.

Sehr schöne HIPBAG nach einem Schnitt und der sehr ausführlichen Anleitung von Schnabelina


Zu Ostern wurden dieses Jahr Tischläufer verschenkt


Frau hat definitiv immer zu wenige Taschen. Um es etwas übersichtlicher zu machen, gibts die Tasche in der Tasche. Ich habe einge  genäht :)


Meine neue Collegetasche für einen Ordner A4 mit einer Breite von 8 cm, mehreren Innentaschen, und auf der Klappe ist ein Patchworkmuster, welches ich in einem Kurs bei Erika Beetz erlernen durfte.


Geldbörse nach der Anleitung aus dem Buch "Meine Tasche mein Design" -  schnell zu nähen

*********************************************************************************************************

2014

Die Geschenke sind schnell genäht


weihnachtlicher French Braid

Ohrringe mit der Stickmaschine gefertigt

Dieser Engel wurde auf Papier genäht. Die goldenen Fäden wurden mit der Solouvliestechnik genäht und dann noch ein Rahmen drumherum und fertig ist der Fensterengel.

In einem VHS Kurs haben wir diese Blöcke genäht. Frau Beetz hat mit uns Stoffe "gefaltet". Ich habe alle Teile zusammengesetzt und diese schöne Blume in der Mitte platziert.

Details


in der Vorweihnachtszeit gebastelte Papiersterne - nach Anleitung von einer Feundin :)

Geldbörse Karlotta

French Braid trifft Schneckenpfad. Mein neuer Tischläufer Größe ca. 97 x 38 cm

Details


Spiralläufer



Schnitt aus der Burda 04/2014.  Das süße Eichhörnchen wurde zu Ostern verschenkt :)


Meine neue kleine Tasche für besonders schicke Angelegenheiten. Die Taschenklappe ist in Plisseetechnik gearbeitet.



 Hier noch ein Nachtrag aus 2013. Da habe ich an einem Taschenwettbewerb teilgenommen. Der Pfaffblog hatte dazu aufgerufen. Gefragt war Innovation, Neues, Außergewöhnliches. Mein Beitrag hat zwar nicht gewonnen, aber es hat viel Spaß gemacht, die Idee zu entwickeln, zu nähen, gespannt auf die Auswertung zu warten und dann die Tasche wieder in den Händen zu halten. Vom Pfaffteam gabs für jeden Nichtgewinner eine ganz liebe Mail. Darüber habe ich mich sehr gefreut.





Der Dresdner Teller wurde auf das Kissen appliziert und wird bald verschenkt. Die Kissenplatte wurde gestippelt.  Größe 40x40cm



Varianten in Plissee - in einem Kurs wurden uns mehrere Varianten dieser Falt- und Nähtechnik vorgestellt und gezeigt. Zwei davon habe ich in diesem Projekt nachgenäht.



mein neues Nähutensilo



***********************************************************

2013

zwei Kissen zu Weihnachten. Größe 40x40 cm

Spiralläufer aus 7 Stoffen

In einem Kurs haben wir verschiedene Materialien (Wolle, Tüll, Stoff, Bänder usw.) übereinandergelegt. Zwischen zwei Lagen Soluvlies wurde alles festgenäht und mit Zierfaden bestickt (im Bild unten links). Danach wurde der Vlies ausgewaschen (im Bild unten rechts). Ich habe das entstandene Bild dann auf die Maße des Bilderrahmens zugeschnitten und nun darf mein Kunstwerk an der Wand hängen :) (im Bild oben)

In einem Kurs haben wir verschiedene Materialien (Wolle, Tüll, Stoff, Bänder usw.) übereinandergelegt. Zwischen zwei Lagen Soluvlies wurde alles festgenäht und mit Zierfaden bestickt (im Bild unten links). Danach wurde der Vlies ausgewaschen (im Bild unten rechts). Ich habe das entstandene Bild dann auf die Maße des Bilderrahmens zugeschnitten und nun darf mein Kunstwerk an der Wand hängen :) (im Bild oben)

Unsere Wunschzettel werden ab diesem Jahr nicht mehr an den Kühlschrank gepinnt, sondern haben jetzt ein seperates genähtes Plätzchen bekommen

Unsere neue Tablet-Hülle wurde in einem Kurs "geklebt" und genäht. Mit Vlisofix, Wellenschnitt und einer Webtechnik wurden die Streifen in Form gebracht und danach mit Zierstichen abgesteppt. Gefüttert und mit einem "Lift" versehen, läßt sich das Tablet leicht herausnehmen. Eine schöne Hülle für unterwegs.


Die beiden Mäuse wurden zur Schuleinführung verschenkt


Der Taschenschnitt ist aus dem Sonderheft Taschen von Lena´s Patchwork 1.8.13 - der Verschluss der Tasche ist besonders interessant. Lt. Beschreibung ist es eine Clutch - wäre für mich aber zu groß, deshalb habe ich eine Umhägetasche daraus gemacht. Größe: 40x25 cm 

passend zur Bowlingtasche zum Mitnehmen von Geld, Schlüssel und Handy - also die Tasche in der Tasche :) Größe 20x15 cm

Meine Tasche für die Bowlingschuhe :) Der Schnitt ist aus dem Buch "Meine Tasche - mein Design" -Messenger Bag

Bei einem Nähtreffen wurde nach diesem Schnitt eine Kosmetiktasche genäht und da ich gerade ein kleines Dankeschöngeschenk benötigte, musste ich diesen Schnitt von Pattydoo unbedingt nachnähen. Nun sind es gleich drei geworden. Pattydoo hat dazu eine sehr gute Anleitung auf ihrem Blog veröffentlicht - da solltet ihr unbedingt mal reinschauen!



Im Kurs habe ich das Kissen "Mitternacht im Garten" in der Größe 40x40 cm genäht. Zwei helle und zwei dunkle Stoffe und als kleiner Hingucker eine rote Paspel

Details


Mal wieder eine Lifestyle für mich

Durch eine ganz besondere Schneidetechnik wurde dieses schöne Muster in einem Kurs genäht. Größe des Tischläufers 85 x 41 xm


Ostern - dieses Jahr habe ich viele Vögelchen verschenkt, die an den Osterstrauß gehangen werden konnten.



ein Kissen -  Crazy Patchworkschnitttechnik + applizierten Gecko - Größe 50x50 cm

***********************************************************

2012


Die Materialpackung hat mir eine liebe Freundin geschenkt. Es ist das Altenauer Muster (von Fa. Harzquilt) und besteht aus ganz vielen Dreiecken, die aus Quadraten in einer bestimmten Technik genäht werden. Das Nähen und akkurate Schneiden war doch etwas komplizierter, als es angegeben war. Aber das Werk ist noch rechtzeitig fertig geworden und erfreut nun alle von unserem Couchtisch aus.

Weihnachtsgeschenke

Der Stern ist für mich. In einem Kurs wurde der Stern mit der Technik "Nähen auf Rasterquick" angefangen und zu Hause vollendet. Durchmesser ca. 60 cm

Dieses Jahr werden Weihnachtssterne genäht :) und auch verschenkt :)  - Durchmesser ca. 80 cm


Detail


Mohnblumen - einfach WUNDERBAR - mit zwei ganz lieben Freundinnen haben wir gemeinsam, aber jeder seinen eigenen, Mohnblumenquilt von quiltartathome (Stoffpaket) genäht. 

Details



Die Lifestyle diesmal mit Reisverschluss






Mohnblumen - einfach WUNDERBAR - mit zwei ganz lieben Freundinnen haben wir gemeinsam, aber jeder seinen eigenen, Mohnblumenquilt von quiltartathome (Stoffpaket) genäht. 

Die Mitte

einfache Nähtechnik, tolles Ergebnis

noch eine Lifestyle


unsere neue Decke / Mittelteil: 8 versch. Stoffe werden in Wellenlinien zerschnitten und in anderer Farbkombi wieder zusammengenäht

Details

unser Haustier hat eine besondere Aufgabe als Türstopper :)

**********************************************************

2011

eine Babydecke, die ich verschenkt habe



unser diesjähriger Adventskalender - 24 genähte Häuschen 87x110 cm

Details

ne neue Lifstyle für den Sommer :)


DAS Kleid


Osterhasen zum Verschenken 25 und 40 cm groß - Dank Photoshop in den Wald gesetzt

noch ein Nachtrag zu Weihnachten: ein Türkranz (mit Füllwatte gefüllt und geflochten)

Winterbild - ein Versuch Patchwork, Applizieren und Stippeln in einem Projekt zu vereinen

unser kleiner Türstopper

ein Geburtstagsgeschenk

**********************************************************

2010

Weihnachtsgeschenke
Schlamper, für und mit Stiften verschenkt und mit Namen bestickt

Beutel für Wäscheklammern

Lifestyle Tasche aus NY Stoff - 1 Außentasche mit Doppelreißverschluß

EDIT: es folgten noch viele

kleine Quadratetasche zum Verschenken

eine große Quadratetasche für mich

Nähutensilo


Paper Piecing - drei versch. Kissen mit Katzen zum Verschenken / bei Paper Piecing werden die "Stoffschnipsel" auf Papier aufgenäht, dadurch ist eine sehr genaue Linienführung möglich


***********************************************************

2009

ein Weihnachtsgeschenk: zwei Kindergartentaschen für die Vesperbrotbüchsen

zur Aufbewahrung von vielen Stricknadeln

zwei süße Wichtel

Quadratetasche - sie besteht aus 47 Quadaten + dem Henkel 

Beutel für die Schwimmflossen

selbst gefilzte Blumen

meine neue Lampe: Papier mit Folie bekleben, 30 Teile ausschneiden und zusammenstecken :) :

wenn sie leuchtet

***********************************************************

2008 und eher

Patchworkkissen "Fenster" (40x80) - im Kurs in Gröbern erlernt

Detail

Walkmantel, Bluse und Hose

mit Hilfe einer Schablone und Textilfarbe wurde der kleine Leopard auf ein Shirt aufgemalt

gestrickt und dann in der Waschmaschine gefilzt

gedrehtes Log Cabin


die Blume wurde gefilzt und dann aufgenäht

Guckloch

Stiftetasche

Appliziert



coole Ärmellösung

Hosenbund mit Gürtel einmal anders




 

Kontakt über: karin-dd(at)o2online.de